Kurz zu mir:

Mein Name ist Mac Hermann. Ich fotografiere eigentlich seit meiner Jugend, damals noch analog, mit einem kleinen Schwarz-Weiss-Labor. Nach ein paar Jahren Pause habe ich die Liebe zur Fotografie wiederentdeckt und mir das entsprechende Equipment zugelegt, um das umsetzen zu können, was mich am meisten fasziniert.

Heute ist es meine Leidenschaft, die Schönheit der Menschen, ihre Gefühle und ihren Ausdruck in Bildern festzuhalten.

Ein Foto ist eine Erinnerung, die für immer bleibt.

Die meisten meiner Bilder entstehen vor Ort, wo auch immer das ist. Es ist eine spannende Aufgabe, mich auf die aktuellen Gegebenheiten, das Licht und das Model direkt einstellen zu müssen. Egal ob Outdoor, on Location oder bei einem Homeshooting. Studioarbeit mag ich nicht so.